Montag, 7. Februar 2022

Agile Entwicklungsmethoden und Anforderungen von Safety und Usability

Modern: Agil. Alt: Wasserfall. Viele Richtlinien, Normen und Gesetze im Bereich Safety und Usability legen ein Vorgehen nach dem Wasserfallmodell nahe. Agiles Vorgehen in diesem Kontext ist schwierig, kompliziert, unangemessen?


 Agile Entwicklung meint (Software-)Entwicklungsprozesse, die die Transparenz und Veränderungsgeschwindigkeit erhöhen und zu einem schnelleren Einsatz des entwickelten Systems führen sollen. Damit sollen Risiken und Fehlentwicklungen im Entwicklungsprozess minimiert werden. Die Entwurfsphase wird auf ein Mindestmaß reduziert, um im Entwicklungsprozess so früh wie möglich zu nutzbaren Produkten (ausführbare Software) zu gelangen. Diese werden eng mit dem Kunden und seinen Wünschen abgestimmt.

Taugt das Vorgehen auch, um Safety, Usability und Security zu optimieren?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar